Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr

Maribor 2023

Mit sieben Medaillen in fünf Sportarten – Österreich war in acht der elf Sportarten vertreten – schrieben die rot-weiß-roten Nachwuchs-Athlet:innen bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Maribor zahlreiche Erfolgsgeschichten. Nur 1997 in Lissabon waren zuvor bei einem Sommer-EYOF mehr Goldmedaillen gewonnen worden. Maribor war nach Lissabon (3 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze) und Tampere 2009 (2 x Gold, 2 x Silber, 4 x Bronze) das dritterfolgreichste Sommer-EYOF der österreichischen Geschichte.

In Sachen Medaillen räumte das Judo-Team groß ab. Mit Gold (Helene Schrattenholzer), Silber (Nina Auer) und Bronze (Jael Wernert) nahm die ÖJV-Abordnung einen kompletten Medaillensatz mit nach Österreich. Magdalena Rauter (Leichtathletik/Stabhochsprung) sorgte für die zweite Goldmedaille, die zweite Silberne sicherte sich Tennis-Ass Thilo Behrmann am Schlusstag. Die Radfahrer Valentin Hofer (Mountainbike) und Heimo Fugger (Straße) eroberten jeweils Bronze.

 

MEDAILLENSPIEGEL

3
GOLD
1
SILBER
3
BRONZE
 
Logo Maribor 2023

Key Facts Maribor 2023

Zeitraum23.07.2023 - 29.07.2023
Sportarten999

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen